Laden...
Gefühle2020-10-06T13:59:46+02:00

Was Gefühle sind … und was sie nicht sind.

Noch vor hundert Jahren war ein ein strenges und beherrschtes Vernunft-Verhalten der einzige Weg, von Kindheit an in einer sinnesfeindlichen Gesellschaft überleben zu können. Nach dem letzten Weltkrieg wendete sich das Blatt, immer mehr wurde die individuelle Selbsverwirklichung und Befriedigung der eigenen Bedürfnisse zentral.

Heute leben wir in einer Zeit, die individuelle Wünsche und Bedürfnisse über alles stellt und kaum mehr weiß, wie sie noch mehr davon erzeugen kann, um den Konsum zu fördern. Eines der Schlagworte schlechthin ist „hör‘ auf dein Bauchgefühl !“

 

Was genau ist „Bauchgefühl“?

Und wieso sollte man darauf hören ?

Nur auf seine Gefühle zu hören, kann trügerisch sein. Ist das, worauf ich im Moment Lust habe, wirklich das, was mich oder mein Leben weiter bringt? Zweifellos haben wir in unserem Inneren Antennen, die uns oftmals besser als alle Argumente sagen, was richtig ist. Doch sind dies wirklich unsere Gefühle ? Wieder lohnt es sich hier, mehrere Ebenen zu betrachten.

Wie entstehen Gefühle und wodurch werden sie ausgelöst ? Und welche Rolle sollte die Vernunft spielen ? Gibt es vielleicht noch eine andere Instanz, die man „Intuition“ nennen kann und die sich durchaus vom „Gefühl des Bauches“ unterscheidet ? Wo sitzt Intuition ? Wie kann man sie hören ?

Dieser Ebene näher zu kommen, ist ein kontinuierlicher Prozess.

 

Wo liegt der Weg ?

Eine sinnvolle Selbststeuerung und ein einfühlsames Zulassen von Selbstfürsorge und das Eingehen auf eigenen Gefühlen. Diese harmonische Verbindung zu finden ist eine Herausforderung, aber auch ein sehr guter Weg. So erhält die früher hoch gelobte und heute aus der Mode gekommene „Vernunft“ eine Bedeutung, die beides umfasst: Maßvolle Selbstbeherrschung und rücksichtsvolles Wohlbefinden.

Das könnte dich auch interessieren …

Nachhaltige Tipps und Informationen für ein glücklicheres Leben

Die „Anti-Sorgentechnik“

Geht es dir auch gelegentlich so, dass du dir um irgend eine Sache Sorgen machst die du im Wesentlichen kaum beeinflussen kannst? Und wenn doch, dann ganz bestimmt

Hol‘ dir jetzt dein gratis Mind Movie „Ruhe und Gelassenheit im Alltag“

Zum Gratis Mind Movie …

Meine Angebote

„Das Coaching mit Monika war eine erhellende Erfahrung. Ich hätte nie gedacht, dass man so plötzlich Dinge in seinem Leben so klar sehen kann. Das hat mir bei einigen Entscheidungen sehr geholfen.“
Gerda, 38 Jahre
„Monika ist sehr einfühlsam und man hat bei ihr immer das Gefühl, irgendwie „richtig“ zu sein. Ihre Tipps für Partnerschaft sind sehr brauchbar und haben meine Beziehung sehr entspannt. Das Mind Movie, das sie mir erstellt hat, ist mega wirksam.“
Marianne, 45 Jahre
„Ich hätte nicht erwartet, dass eine gesündere Ernährung so viel Einfluss auf das Befinden hat. Monika hat mir ein paar einfache Schritte gezeigt und mich motiviert, sie umzusetzen. Und wirklich fühle ich mich irgendwie viel wacher und lebendiger seitdem.“
Renato, 32 Jahre
„Ich versuche seit vielen Jahren, mein Gewicht zu reduzieren. Monika hat mir gezeigt,wo ich es anders machen kann. Nun sind schon mehrere Kilo weg, ohne dass ich hungern muss.“
Steffi, 54 Jahre
„Eigentlich wollten nur meine Eltern, dass ich zu diesem Training gehe. Monika ist sehr nett und hat mich gut verstanden. Sie hat mir dann echt geholfen, meine Berufswünsche auf die Reihe zu kriegen. Ich habe gesehen, worin ich eigentlich wirklich gut bin. Und jetzt habe ich mich für ein Architekturstudium beworben.“
Carola, 19 Jahre
„Ich bin zufällig mit Monika in Kontakt gekommen, und das hat mein Leben sehr verbessert. Ich habe erkannt, dass sich mein Stress mit Famile und Job nur lösen lässt, wenn ich mich selbst verstehe. Seit ich weiß, wie und warum Gefühle entstehen und wie man sie positiv beeinflussen kann, geht es mir viel besser. Auch meine Rückenschmerzen haben sich gebessert.“
Michael, 58 Jahre

Oder möchtest du zuvor noch mehr erfahren ?

Dies kann für dich spannend und hilfreich sein:

Erfahre mehr …