Laden...
Meine Grundsätze2020-09-16T20:08:27+02:00

Jeder Mensch hat das Recht, glücklich zu sein !

Dieses ist einer meiner wichtigsten Grundsätze

Kein Leiden sollte auf der Welt oder in irgend jemandes Leben Platz haben. Ich bin zutiefst überzeugt, dass es für jeden Menschen einen guten Weg gibt, ein glückliches Leben zu führen.

Ich betrachte alle Menschen sowie Tiere und die gesamte Natur mit hohem Respekt und gehe an alles so empathisch heran, wie es mir möglich ist.

Woher kommt mein Wissen ?

Ich absolvierte ein Studium der Musikwissenschaften an der Uni Graz und befasste mich intensiv mit der Wirkung klassischer Musik auf Psyche und somit Körper des Menschen.

Im Laufe vieler Jahre weitete sich dieses Interesse auf generelle Belange der seelischen und körperlichen Gesundheit aus und richtete sich immer konkreter auf die Frage: „Was kann jeder einzelne selbst tun, um gesünder zu sein, sich wohler zu fühlen und ein glücklicheres Leben zu führen ?“

Hohes wissenschaftliches Interesse und sehr viel Erfahrung mit Menschen hat mir immer mehr Antworten auf diese Frage gegeben.

Das Denken beeinflusst unser Sein !

Kern meiner Erkentnisse und Erfahrungen ist es, wie sehr das Denken des Menschen ihn beeinflusst: seine Emotionen, sein Handeln, seine Gesundheit. Und sogar seine Umgebung und das, was ihm begegnet

Diese Fragen stehen in starker Beziehung zu Erkenntnissen über die Wirksamkeit unserer eigenen Gedanken und Lebenshaltungen auf Gesundheit, Leben und Umwelt. Dies zu verstehen, zu erkennen und langsam in sein Leben zu integrieren, ist ein Prozess. Dieser hinterlässt im eigenen Leben immer deutlichere positive Auswirkungen. Es gibt wunderbare Techniken und Hilfsmittel, dies zu begleiten und sehr individuell Lösungen für Lebenssituationen zu finden.

Hierin spielen auch Ernährung, Anwendung natürlich-alternativer Hausmittel und Gesundheitsmethoden eine Rolle. Daher habe ich Ausbildungen als Dipl. Mentaltrainerin und Dipl. Ernährungstrainerin sowie Spezialausbildungen in den Bereichen Business-Mentaltraining und Vegan-Ernährungstraining absolviert.

In allen Bereichen meiner Arbeit ist für mich ein gesamtheitliches Konzept besonders wichtig, das den Menschen selbst, sein Umfeld, wie auch eine allgemein sozial und ökologisch förderliche Handlungsweise beinhaltet. Ebenso sollte man bei allen Problemen beachten, dass Körper, Geist und Psyche eine Einheit bilden, die man auch als Einheit behandeln muss, um Lösungen zu finden, die zu echtem Wohlbefinden führen.

Die Rolle der Natur

Eine besonders große Chance und Heilwirkung sehe ich in den Kräften der Natur.

Dies geht weit über die Anwendung natürlicher Heilmittel hinaus. Die Natur wirkt tief wohltuend in der menschlichen Psyche auf eine Weise, die das Unterbewusstsein in aller Regel freudig annehmen kann, selbst wenn sich in unseren Gedanken Widerstände regen mögen. Daher sind die Bearbeitung von schwierigen Anliegen oder Coachings oft in Umgebung der Natur, im Gehen oder Sitzen inmitten von Wald, Wiese, Bergen, Flüssen oder Bächen erfahrungsgemäß besonders wirksam und zielführend.

In meinen Workshops, Seminare, Webinaren, Vorträgen und Einzelcoachings steht eine konkrete Lebensverbesserung in allen Bereichen im Vordergrund.

Oder möchtest du zuvor noch mehr erfahren ?

Dies kann für dich spannend und hilfreich sein:

Erfahre mehr …

Meine Angebote

„Das Coaching mit Monika war eine erhellende Erfahrung. Ich hätte nie gedacht, dass man so plötzlich Dinge in seinem Leben so klar sehen kann. Das hat mir bei einigen Entscheidungen sehr geholfen.“
Gerda, 38 Jahre
„Monika ist sehr einfühlsam und man hat bei ihr immer das Gefühl, irgendwie „richtig“ zu sein. Ihre Tipps für Partnerschaft sind sehr brauchbar und haben meine Beziehung sehr entspannt. Das Mind Movie, das sie mir erstellt hat, ist mega wirksam.“
Marianne, 45 Jahre
„Ich hätte nicht erwartet, dass eine gesündere Ernährung so viel Einfluss auf das Befinden hat. Monika hat mir ein paar einfache Schritte gezeigt und mich motiviert, sie umzusetzen. Und wirklich fühle ich mich irgendwie viel wacher und lebendiger seitdem.“
Renato, 32 Jahre
„Ich versuche seit vielen Jahren, mein Gewicht zu reduzieren. Monika hat mir gezeigt,wo ich es anders machen kann. Nun sind schon mehrere Kilo weg, ohne dass ich hungern muss.“
Steffi, 54 Jahre
„Eigentlich wollten nur meine Eltern, dass ich zu diesem Training gehe. Monika ist sehr nett und hat mich gut verstanden. Sie hat mir dann echt geholfen, meine Berufswünsche auf die Reihe zu kriegen. Ich habe gesehen, worin ich eigentlich wirklich gut bin. Und jetzt habe ich mich für ein Architekturstudium beworben.“
Carola, 19 Jahre
„Ich bin zufällig mit Monika in Kontakt gekommen, und das hat mein Leben sehr verbessert. Ich habe erkannt, dass sich mein Stress mit Famile und Job nur lösen lässt, wenn ich mich selbst verstehe. Seit ich weiß, wie und warum Gefühle entstehen und wie man sie positiv beeinflussen kann, geht es mir viel besser. Auch meine Rückenschmerzen haben sich gebessert.“
Michael, 58 Jahre

Neue BLOG-Beiträge

Informationen, Tipps und Wissenschaft für dein glücklicheres Leben

Die „Anti-Sorgentechnik“

Geht es dir auch gelegentlich so, dass du dir um irgend eine Sache Sorgen machst die du im Wesentlichen kaum beeinflussen kannst? Und wenn doch, dann ganz bestimmt